Unsere Klassen

  • Drucken

Lesung mit Sebastian Huber

Anlässlich der Aktionswoche "Österreich liest"

organisierten unsere Bibliotheksleiterin Julie Jannach und Herr Atzl /Geschäftsführer derTyrolia St.Johann

eine sehr ansprechende Lesung von und mit Sebastian Huber,

Er las aus seinem Buch  "Der Vinzi-Stier" und begeisterte SchülerInnen und Lehrpersonen mit seinen Almgeschichten,

seiner Ziehharmonika und seinen lustigen Gstanzln.

Besonders gut gefielen den Zuhörern seine selbstgemalten Illustrationen, die er als Bilderbuchkino präsentierte.

Diese Lesung wurde unterstützt von der Gemeinde Kirchdorf, dem Land Tirol und der Buchhandlung Tyrolia.

Ein herzlicher Dank an die Sponsoren!

  • Sonntag, 07. November 2010
  • Geschrieben von: Martha Kirchmeir
  • Drucken

Waldoper "Hänsel und Gretel"

Die 2. und 3. Klasse durften am vergangenen Mittwoch nach Wörgl in die "Oper" fahren.

Das war ein tolles Erlebnis für alle.

 Die Kinder konnten nich nur ein richtiges kleines Orchester und  Profisänger erleben,

 sondern haben zudem noch viele  Informationen über den Nutzen des Waldes und wertvolle Umwelttipps bekommen.

Gesponsert wurde diese Aktion vom FORST, der TIWAG und dem LEBENSMITTELMINISTERIUM.

 

       

  • Dienstag, 12. Oktober 2010
  • Geschrieben von: Martha Kirchmeir
  • Drucken

Ein lustiges Spielefest

Gut angekommen bei Schüler, Eltern und Lehrern

ist das Spielefest, welches am 7.7. für die Volksschulen Kirchdorf und Gasteig

in den Räumen der VS Kirchdorf durchgeführt wurde.

Die Bibliothek Kirchdorf hat uns die Spiele zur Verfügung gestellt,

die Muttis und LehrerInnen haben fleißig mitgeholfen .

Die Mütter der 1.Klasse haben ein leckeres Buffett mit gesunder Jause und Kuchen hergerichtet.

Alle waren begeistert von der Veranstaltung.

Ein herzliches D A N K E an alle, die dazu beigetragen haben.

  • Dienstag, 13. Juli 2010
  • Geschrieben von: Martha Kirchmeir
  • Drucken

Ein Schaf fürs Leben

Ein Theaterstück der besonderen Art

durften die Schüler und Lehrer der Volksschulen Kirchdorf, Erpfendorf, Waidring und Gasteig erleben.

Zwei Schauspieler des Tiroler Landestheaters waren zu uns in den Dorfsaal gekommen,

 um uns das Stück "Ein Schaf fürs Leben" zu präsentieren.

Nicht nur das Theaterstück selber, worin es um die Geschichte einer ganz besonderen Freundschaft ging,

 sondern vor allem die schauspielerischen Leistungen der zwei Darsteller begeisterten das Publikum in besonderer Weise.

Die LehrerInnen und SchülerInnen dankten dem Ensemble mit tosendem Applaus.

 

    

  • Sonntag, 20. Juni 2010
  • Geschrieben von: Martha Kirchmeir
  • Drucken

Dichterlesung in der Bücherei

Auf sehr nette Weise stellte uns Frau Thalheim ihr Buch "AUF NACH TIROL" vor.

Aufmerksam hörten die Kinder zu, als sie von der Nachbargemeinde Waidring erzählte.

Dort spielt nämlich die Geschichte.

 

                                             

Die Freude über die gewonnen Preise war groß!

 

 

 

 

  • Freitag, 11. Juni 2010
  • Geschrieben von: Daniela Rauch

Weiterlesen...

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL